Navigation - PUBLICA

Sprachnavigation und Schriftgrösse

Suche

Hauptnavigation

Coronakrise: PUBLICA ist für Sie da!

PUBLICA ist für Sie da, auch in dieser ausserordentlichen Zeit. Wir haben die notwendigen Massnahmen zum Schutz unserer Mitarbeitenden und zur Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit getroffen.

Für Sie bedeutet dies, dass Ihre Ansprechpersonen weiterhin per E-Mail, telefonisch oder via Post erreichbar sind. Bitte verzichten Sie auf jegliche Besuche ohne vorgängige Absprache.

Auch die Renten werden wie gewohnt jeweils bis spätestens am 10. des Monats auf das Bank- oder Post-Konto der anspruchsberechtigten Person ausbezahlt. 

Einschränkungen: Wegen technischer Probleme kann es gelegentlich zu Störungen der telefonischen Verbindungen kommen. Auch die Post hat uns mitgeteilt, dass es bei der Zustellung von Briefen zu Verspätungen kommen wird. Das heisst, dass wir Ihnen nicht in jedem Fall umgehend antworten können. Wir bitten Sie um Verständnis.

Passen Sie auf sich und andere auf: Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihre PUBLICA

23.03.2020

Wichtiger Hinweis!

Die Simulationen berücksichtigen die seit 1. Januar 2019 geltenden Spar-, Einkaufs- und Umwandlungssätze. Die Renten werden grundsätzlich zu tief ausgewiesen, weil allfällige individuelle Massnahmen nicht berücksichtigt sind: Nominelle Besitzstandsgarantie, Rentenaufwertung ab Alter 60, Einlage ins Vorsorgeguthaben – nicht erworbener Anteil aufgrund Restriktion 1/36 pro Monat. Die exakten Werte erhalten Sie von Ihrem Kundenbetreuer/Ihrer Kundenbetreuerin. Die entsprechenden Koordinaten finden Sie auf Ihrem Vorsorgeausweis.