Navigation - PUBLICA

Sprachnavigation und Schriftgrösse

Suche

Hauptnavigation

Paritätisches Organ

Jedes Vorsorgewerk hat ein eigenes paritätisches Organ. Es wirkt u.a. beim Abschluss des Anschlussvertrages mit und entscheidet über die Verwendung allfälliger Überschüsse.

Für die Amtsdauer vom 01.10.2017 bis 30.09.2021 wurden ernannt:

Vertretung der Arbeitnehmenden

Name Vorname Organisation Telefon
Arrigo Osvaldo EHB +41 58 458 25 44
Kugler Marcel EHB, Vizepräsident +41 58 458 28 14
079 375 58 45
Senn Anita EHB +41 58 458 22 09

Vertretung der Arbeitgebenden

Name Vorname Organisation Telefon
Flück Gabriel EHB, Präsident +41 58 458 27 46
Mirante Amalia EHB +41 58 666 61 06
Vuille Claude-Alain EHB +41 58 458 28 04

Wichtiger Hinweis!

Die Simulationen berücksichtigen die seit 1. Januar 2019 geltenden Spar-, Einkaufs- und Umwandlungssätze. Die Renten werden grundsätzlich zu tief ausgewiesen, weil allfällige individuelle Massnahmen nicht berücksichtigt sind: Nominelle Besitzstandsgarantie, Rentenaufwertung ab Alter 60, Einlage ins Vorsorgeguthaben – nicht erworbener Anteil aufgrund Restriktion 1/36 pro Monat. Die exakten Werte erhalten Sie von Ihrem Kundenbetreuer/Ihrer Kundenbetreuerin. Die entsprechenden Koordinaten finden Sie auf Ihrem Vorsorgeausweis.