Navigation - PUBLICA

Sprachnavigation und Schriftgrösse

Suche

Hauptnavigation

Für PUBLICA arbeiten

PUBLICA ist eine interessante Arbeitgeberin und Ausbildnerin für aktuell rund 131 Mitarbeitende und 6 Lernende. Das Durchschnittsalter beträgt 45 Jahre bei einem Frauenanteil von fast 50%. 36% der Angestellten erfüllen ein Teilzeitpensum; der durchschnittliche Beschäftigungsgrad beläuft sich auf 87%.

Das bietet PUBLICA Ihren Mitarbeitenden:

  • Herausfordernde Aufgaben, interessante Partner und Kontakte, Einflussmöglichkeiten, hohe Verantwortung im Team, gegenseitige Wertschätzung, flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege.
  • Hohe Innovationskraft und Methodenkompetenz; hervorragende Produkte und Dienstleistungen, führende Instrumente und Hilfsmittel.
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen; attraktive Arbeitsplätze und moderne Infrastruktur.
  • Solide berufliche Vorsorge, grosszügige Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall, Angebot für vergünstigte UVG-Zusatzversicherungen, Berufs- und Nichtberufsunfallversicherungsprämie sowie volle Risikoprämie der beruflichen Vorsorge durch Arbeitgeberin gedeckt, vorzügliche Familienzulagen, grosszügige Regelung des Mutterschaftsurlaubs, Vaterschaftsurlaub
  • Eigene Kindertagesstätte

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

Wichtiger Hinweis!

Die Simulationen berücksichtigen die seit 1. Januar 2019 geltenden Spar-, Einkaufs- und Umwandlungssätze. Die Renten werden grundsätzlich zu tief ausgewiesen, weil allfällige individuelle Massnahmen nicht berücksichtigt sind: Nominelle Besitzstandsgarantie, Rentenaufwertung ab Alter 60, Einlage ins Vorsorgeguthaben – nicht erworbener Anteil aufgrund Restriktion 1/36 pro Monat. Die exakten Werte erhalten Sie von Ihrem Kundenbetreuer/Ihrer Kundenbetreuerin. Die entsprechenden Koordinaten finden Sie auf Ihrem Vorsorgeausweis.