Navigation - PUBLICA

Sprachnavigation und Schriftgrösse

Suche

Hauptnavigation

Überblick

Kurzfassung Reglemente

Kurzfassung zum Vorsorgereglement für die Angestellten und die Rentenbeziehende:

Ihre Vorsorge bei PUBLICA (PDF, 60 KB)

Vorsorgeausweis

PUBLICA stellt Ihnen mindestens einmal jährlich einen aktuellen Vorsorgeausweis zu, auf dem Sie Ihre persönliche Versicherungssituation ablesen können. Bitte beachten Sie, dass sich die ausgewiesenen Leistungen ausschliesslich auf den im Dokument erwähnten Stichtag beziehen. Änderungen nach diesem Zeitpunkt (z.B. getätigte Einkäufe oder Vorbezüge, Anpassung Jahreslohn, Adressänderung) sind nicht berücksichtigt.

Bei einer Veränderung Ihrer voraussichtlichen Leistungsansprüche erhalten Sie ebenfalls einen aktualisierten Vorsorgeausweis:

  • Einbringen eines Freizügigkeitsguthabens
  • Einkauf
  • Vorbezug für Wohneigentum oder Rückzahlung des Vorbezuges
  • Scheidung bzw. gerichtlicher Auflösung einer eingetragenen Partnerschaft

Der Vorsorgeausweis wird anhand eines Musterdokuments erläutert:

Rechtliche Grundlagen

Hier finden Sie die Reglemente Ihres Vorsorgewerks.

Wichtiger Hinweis!

Die Simulationen berücksichtigen die seit 1. Januar 2019 geltenden Spar-, Einkaufs- und Umwandlungssätze. Die Renten werden grundsätzlich zu tief ausgewiesen, weil allfällige individuelle Massnahmen nicht berücksichtigt sind: Nominelle Besitzstandsgarantie, Rentenaufwertung ab Alter 60, Einlage ins Vorsorgeguthaben – nicht erworbener Anteil aufgrund Restriktion 1/36 pro Monat. Die exakten Werte erhalten Sie von Ihrem Kundenbetreuer/Ihrer Kundenbetreuerin. Die entsprechenden Koordinaten finden Sie auf Ihrem Vorsorgeausweis.