Navigation - PUBLICA

Sprachnavigation und Schriftgrösse

Suche

Hauptnavigation


Simulationen

Mit Hilfe einer einfachen Eingabemaske können Sie verschiedene Versicherungsereignisse simulieren und damit eine Änderung Ihres Versicherungsverhältnisses ansatzweise berechnen. Bitte beachten Sie aber, dass derartige Hochrechnungen mit Unsicherheiten (z. B. Lohnentwicklung, Verzinsung) behaftet sind. Es darf somit nicht davon ausgegangen werden, dass die errechneten Werte exakt sind. Simulationen stellen deshalb nur eine Orientierungshilfe dar. Wir empfehlen Ihnen, diese Werte nur als Besprechungsgrundlage für eine persönliche Beratung zu verwenden.

Bei allgemeinen Fragen zur Eingabe sowie für die Bestellung von verbindlichen Berechnungen wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Sozialversicherungsnummer (SV-Nr.) an Ihre Kundenberaterin bzw. an Ihren Kundenberater (Angaben finden Sie in der Rubrik «Ihre Vorsorge»).

Gut zu wissen:

Projektionszinssatz
 

Beim Projektionszins handelt es ich um eine Prognose. Er stellt die langfristig vermutete durchschnittliche Verzinsung des Alterskapitals dar und wird zur modellhaften Hochrechnung (Projektion) des möglichen Kapitals im Alter X verwendet.

Tatsächlicher Jahreszins
 

Der tatsächliche Jahreszins wird für die effektive Verzinsung des Altersguthabens verwendet. Seine Höhe wird jährlich durch das paritätische Organ aufgrund der finanziellen Lage von PUBLICA bzw. deren Vorsorgewerke festgelegt. Die für Ihr Vorsorgewerk gültigen Zinssätze finden Sie in der Rubrik «Ihre Vorsorge».

Koordinationsabzug
 

Ab 01.01.2016 beträgt der Koordinationsabzug CHF 24'675.–.

Sichere Verbindung (https)
 

Simulationen werden über eine sichere Verbindung mit dem sogenannten https-Protokoll durchgeführt. Auf Windows-Betriebsystemen verbindet der Webbrowser Internet Explorer automatisch. Mit den Webbrowsern Safari und Firefox erfolgt der Zugang vorderhand über eine Zwischenseite (Zertifikatbestätigung).