Navigation - PUBLICA

Sprachnavigation und Schriftgrösse

Hauptnavigation

Übersicht aller Vorsorgewerke

News

PUBLICA geht neue Mitgliedschaften im Bereich Nachhaltigkeit ein

Im Dezember 2015 gründete PUBLICA mit sechs grossen institutionellen Investoren den «Schweizer Verein für verantwortungsbewusste Kapitalanlagen (SVVK – ASIR)». Seit Anfang Dezember 2020 ist PUBLICA Mitglied von vier weiteren Netzwerken, die sich für nachhaltige Investitionen engagieren. Es sind dies: «Principles for Responsible Investment», «Institutional Investor Group on Climate Change», «Climate Action 100+» und «Montréal Carbon Pledge». Durch diese Mitgliedschaften erschliesst sich PUBLICA Zugang zu internationalen Best Practices im Klimabereich und kommt – so Stefan Beiner, Leiter Asset Management von PUBLICA – «dem Ziel, langfristige Trends im Anlagebereich ganzheitlich berücksichtigen zu können, einen wichtigen Schritt näher».   

PUBLICA setzt in ihrer Anlagetätigkeit seit Jahren auf Nachhaltigkeit und spricht dabei von ‘verantwortungsbewusstem Investieren’. PUBLICA investiert verantwortungsbewusst, indem sie sogenannte ESG-Kriterien in ihren Anlageprozess integriert, was die explizite Berücksichtigung von ökologischen (E), sozialen (S) sowie Corporate-Governance-Aspekten (G) in der Umsetzung der Anlagestrategie bedeutet.

Bereits im Dezember 2015 gründete PUBLICA, zusammen mit weiteren institutionellen Investoren, den Schweizer Verein für verantwortungsbewusste Kapitalanlagen (SVVK – ASIR). Der Zweck des Vereins ist die Erbringung von Dienstleistungen, die es seinen Mitgliedern ermöglicht, in ihrer Anlagetätigkeit ganzheitlich Verantwortung gegenüber Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft (Unternehmensführung) wahrnehmen zu können. Zu diesen Dienstleistungen gehören insbesondere: das Durchleuchten und Überwachen der Portfolios der Vereinsmitglieder hinsichtlich der Einhaltung von internationalen Abkommen (Screening und Monitoring) und der Dialog mit Unternehmen, bei welchen eine systematische Verletzung der normativen Kriterien festgestellt wird.

Um sich Zugang zu weiteren internationalen Best Practices zu verschaffen, hat sich PUBLICA Anfang Dezember 2020 weiteren vier Netzwerken angeschlossen, die sich für nachhaltige Kapitalanlagen engagieren: «Principles for Responsible Investment» – der wohl breitesten Initiative im Nachhaltigkeitsbereich, «Institutional Investor Group on Climate Change» – einem der besten europäischen Netzwerke für Investoren im Klimabereich, sowie «Climate Action 100+» und «Montréal Carbon Pledge». PUBLICA kommt durch diese Mitgliedschaften, wie es der Leiter Asset Management formuliert, «dem Ziel, langfristige Trends im Anlagebereich ganzheitlich berücksichtigen zu können, einen wichtigen Schritt näher». Es ist sehr erfreulich, dass sich immer mehr grosse internationale Investoren solchen Netzwerken anschliessen.  

Weitere Informationen:
https://publica.ch/vermoegensanlagen/verantwortungsbewusst-investieren
www.svvk-asir.ch
www.unpri.org
www.iigcc.org
www.climateaction100.org
www.montrealpledge.org/

Weitere Auskünfte:
Stefan Beiner, Leiter Asset Management PUBLICA: stefan.beiner@publica.ch
+41 58 485 21 11

Kontakt:
Beatrice Rychen, Leiterin Unternehmenskommunikation PUBLICA: beatrice.rychen@publica.ch,
+41 58 485 21 11

08.12.2020

Suche nach «»
gefundene Einträge
Suche schliessen

Wichtiger Hinweis!