Navigation - PUBLICA

Sprachnavigation und Schriftgrösse

Hauptnavigation

Übersicht aller Vorsorgewerke

News

PUBLICA: Tristan Imhof wird neuer Leiter Vorsorge

Tristan Imhof (49) wird der neue Leiter Vorsorge bei PUBLICA unter der neuen Direktion von Doris Bianchi. Imhof ist Rechtsanwalt und ein ausgewiesener Kenner der beruflichen Vorsorge in der Schweiz; zuletzt war er bei der BVG- und Stiftungsaufsicht des Kantons Zürich tätig. Imhof tritt sein neues Amt bei PUBLICA am 1. April 2021 an.   

Mit dem Juristen Tristan Imhof hat PUBLICA einen ausgewiesenen Kenner der beruflichen Vorsorge für die Leitung ihres Kerngeschäfts gewinnen können. Imhof verfügt über langjährige Erfahrung sowohl in der strategischen Vorsorgeberatung als auch in regulatorischen Belangen, die er sich unter anderem als Senior Legal Consultant bei AON Hewitt und beim Sicherheitsfonds erwarb. Zuletzt war er als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Fachbereichs Recht bei der BVG- und Stiftungsaufsicht des Kantons Zürich tätig. Imhof übernimmt seine neue Funktion bei PUBLICA am 1. April 2021. Er tritt damit die Nachfolge von Iwan Lanz an, der neu die Pensionskasse der SBB leitet.

Kontakt: Doris Bianchi, Direktorin PUBLICA: doris.bianchi@publica.ch +41 58 485 21 11

06.01.2021

Suche nach «»
gefundene Einträge
Suche schliessen

Wichtiger Hinweis!